Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen

Von Dominic Walliman

illustriert von Ben Newman

übersetzt a.d. Englischen von Sylvia Prahl

Warum ist der Himmel blau? Wie funktioniert ein Feuerwerk? Warum fällt ein Heißluftballon nicht herunter? In seinem zweiten Abenteuer nimmt uns der schlaue Professor Astrokatz mit auf eine spannende Reise in die Welt der Physik, gibt Antworten auf alltägliche Fragen und erklärt die Naturgesetze. Und das macht er wie immer lehrreich und vergnüglich zugleich. Nach dem Erfolgstitel 'Universum ohne Grenzen' legen Dominic Walliman und Ben Newman ihr zweites großartiges Werk vor.

Physik auf Samtpfoten

Wenn man nicht das Glück hat, einen besonders ambitionierten Professor zu haben oder als Genie geboren zu sein, dann ist Physik wohl eines der mühsamsten Fächer im Leben eines Schülers. Zum Glück gibt’s Professor Astrokatz. Ins Leben gerufen vom Physiker und Informatiker Dominic Walliman enthüllt der sachkundige Kater jeweils auf einer Doppelseite die erstaunliche Welt der Physik. Er lehrt uns das Newtonsche Gesetz, klärt über Moleküle und Atome auf, macht die Freisetzung von Kräften begreiflich und weckt die Neugierde auf die Kern- oder Teilchenphysik. Das alles ist bunt und kurzweilig bebildert von Ben Newman, einem mehrfach ausgezeichneten Illustrator. Seine farblich intensiven und verspielten Darstellungen regen an, sich mit den einzelnen Themen verstärkt  auseinanderzusetzen, durch seine leicht verständliche Bildsprache kann das erworbene Wissen gut gespeichert und bei Bedarf auch wieder abgerufen werden. So lernen Schüler und Schülerinnen zwei Dinge: die Grundlagen der Physik und – dass Lernen auch Spaß machen kann.

Materialien

Weitere Ausgaben