Kennen Sie PUMA?

Es steht für Produktiver Umgang mit Mehrsprachigkeit im Alltag von Kindern. Das vom Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ) im Auftrag des BMB entwickelte PUMA-Paket umfasst zwei Faltplakate („Meine Sprachen" und „PUMA Pocket XXL"), die Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren neugierig auf Sprachen machen möchten. 

PädagogInnen und Eltern finden auf den Plakaten viele Anregungen, Aktivitäten und Spiele, mit denen sie die Kinder zum Plaudern, Spekulieren, Fantasieren und zum Reflektieren des eigenen Sprachrepertoires ermutigen können. Die beiden Figuren Puma und Dina fungieren als Spiel- und LernbegleiterInnen, die die Kinder dazu animieren, in die Welt der Laute und Buchstaben einzutauchen, mit Freude und Kreativität Deutsch zu lernen und ihre Familiensprachen sicht- und hörbar zu machen.

Mehr zu den PUMA-Materialien finden Sie unter www.oesz.at/puma.