Wettbewerb „100 Jahre jung“: Die Gewinner

Die Hauptpreise

Aus den Projekten der Shortlist wählte unsere Jury drei Hauptpreise:

1. Platz:

BG Zehnergasse Wr. Neustadt, Mimi Hornek: „Flucht vor den Befreiern“

2. Platz:

BRG Mödling Keimgasse, Emilia Fitz: „Was ich gern noch wüsste“

3. Platz:

NMS 2 Schwaz; Julian, David, Aleksandar, Mario: „Mein Urgroßvater“


Diese Projekte haben wertvolle Buchgutscheine gewonnen!

Die Shortlist

Diese Projekte wurden auf die Shortlist gewählt und dürfen sich über ein tolles Buch freuen:  

  • Goethe-Gymnasium, Wien; Amelie Wohlmuth, Anna Stättner: untitled

  • Goethe-Gymnasium, Wien; Sarah Hasenauer, Constantin Radel:
    „So, wie du und ich“

  • LBS Schrems, Scarlet Gattringer: „Infos über die Ahnen“

  • LBS Schrems, Markus Grubauer: "Erzählungen aus der Nachkriegszeit"

  • LBS Schrems; Nicole Seidl, Anita Wagner:
    „Erzählungen von Nicoles Großtante und Anitas Oma“

  • NMS 2 Schwaz; Hannah, Melissa, Carina, Luca und Christian:
    „Meine Urgroßväter“

  • NMS 2 Schwaz; Max, Anastasija, Shirin und Sissi: „Meine Uroma“

  • NMS 2 Schwaz; Lisa Marie, Angelina und Anna: „Eine Umfrage in Schwaz“

  • NMS 2 Schwaz; Hüsna und Ravza: „Wissen gefragt!“

  • NMS Europaschule Wr. Neustadt, Benjamin Kornhäusl: „Als Kriegskind geboren“

  • NMS Europaschule Wr. Neustadt; Loreen Sanz, Aileen Zachhuber: "Zwei Geschichten der Demütigung" Wieso?

  • NMS Europaschule Wr. Neustadt, Jirina Laska: „Die Flucht“

  • NMS Europaschule Wr. Neustadt, Caroline Kink: „Postkarten“

  • NMS Gaming; Emma Holzknecht, Hanna Längauer, Elena König und Magdalena König: „Mein Urgroßvater“

  • NMS Obernberg, Alle SchülerInnen im Rahmen von "Oral History": Ausschnitte aus dem Buchprojekt / Zeitzeugen Interviews

  • MMS Thüringen, SchülerInnen der 4b: „100 Geschichten in 100 Minuten aus 100 Jahren“

  • BR/BRG Bad Ischl, SchülerInnen der 6. Klassen: Fenster zur Geschichte Österreichs von 1918-1920

Alle Teilnehmer-Projekte finden Sie auf www.100jahrejung.at

Herzliche Gratulation und Dankeschön für den wertvollen Beitrag zur Leseförderung!