Auftakt für "100 Jahre jung"

Wie erlebten unsere Großeltern, Urgroßeltern und Ururgroßeltern ihre Jugend? Wie wurden sie von ihrer Zeit geprägt und wie reagierten sie selbst auf ihre Geschichte?

Im November 1918 wurde die Republik Österreich gegründet. Ein Jahrhundert später gibt der Buchklub im Schuljahr 2018/2019 das Buch „100 Jahre jung“ in der Reihe Buchklub CROSSOVER heraus und lädt gemeinsam mit Zeit Punkt Lesen zum begleitenden Wettbewerb.

Zur Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 26. September 2018, sind PädagogInnen und InteressentInnen herzlich in die Niederösterreichische Landesbibliothek in St. Pölten eingeladen.


Programm


14.45–15.45 Uhr:
Führung durch das „Haus der Geschichte“


16.00–17.15 Uhr:
Präsentation „100 Jahre jung“ im Lesesaal der NÖ Landesbibliothek

  • Begrüßung: Buchklub-Vorsitzende Christa Prets und Mag. Rafael Ecker, Geschäftsführer NÖ Kreativ GmbH
  • Lesetheater Mopkaratz spielt Szenen aus „100 Jahre jung“
  • Slam Poetry von Susanne Schmalwieser powered by Zeit Punkt Lesen
  • Vorstellung des neuen Buchklub CROSSOVER-Bands und des Wettbewerbs „100 Jahre jung“
  • Vergangen, aber nicht vergessen: Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Michael John, Johannes-Kepler-Universität Linz

Moderation: Gerhard Falschlehner

Im Anschluss laden Buchklub und Zeit Punkt Lesen zum Buffet.


Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung bis 14. September 2018 im Buchklub an:
Tel.: (01) 505 17 54-46, sabine.kedro@buchklub.at

Sollten Sie an der Führung im Landesmuseum teilnehmen wollen, sagen Sie bitte verbindlich bei der Anmeldung Bescheid.

Für eine Teilnahmebestätigung bzw. die Anrechnung dieser Veranstaltung als Fortbildung bitte zusätzlich um Anmeldung bis 17. September 2018 unter www.ph-online.ac.at/kphvie "100 Jahre jung / Auftaktveranstaltung für MultiplikatorInnen" LV-Nr. 7310.000005.