CROSSOVER 13: 100 Jahre jung Literatur aus Österreich

Ab der 7. Schulstufe

Dieses Buch ist eine einmalige Anthologie über »100 Jahre Jugend in Österreich«. Österreichische AutorInnen – von Ödön von Horvath bis Robert Seethaler, von Veza Canetti bis Julya Rabinowich, von Renate Welsh bis Sarah Michaela Orlovský – erzählen, wie junge ÖsterreicherInnen zu ihrer Zeit fühlten und dachten. Diese Textsammlung repräsentiert ein kollektives literarisches Gedächtnis junger Menschen und vermittelt zugleich die spannende Geschichte Österreichs aus der Sicht der Jungen.

Texte, die jede junge Österreicherin, jeder junge Österreicher gelesen haben sollte, um zu verstehen, woher wir kommen, wer wir sind und wohin wir gehen.

Buchklub CROSSOVER

  • Geschichte im Spiegel der Literatur: vielschichtige Texte österreichischer AutorInnen zum Thema »Jugend«

  • 100 Jahre Österreich: ein kurzer historischer Überblick mit den wichtigsten Daten und Ereignissen

  • Zukunftsvisionen und technische Fortschritte: vom Telefon zum Internet

  • Wir sind die Welt: Jugendbewegungen von den Wandervögeln bis zu den Krocha

  • Vom Wienerlied zum Austropop: Highlights der österreichischen Musikkultur

Materialien

Weitere Ausgaben