Band 10: Keltenschatz und Geisterjäger

Von Walter Thorwartl

Eine geheimnisvolle Feriengeschichte
Hannes macht mit seinen Eltern Urlaub im Burgenland. Mit Unbehagen erinnert er sich an die dort verbrachte Sportwoche, vor allem an die unheimliche Nacht am Hackelsberg. Schon am ersten Abend hat er eine merkwürdige Begegnung: Er trifft Milana, das geheimnisvolle Mädchen von damals. Doch die vermeintliche Milana nennt sich Monika und behauptet, ihn noch nie gesehen zu haben. Zwischen den beiden entwickelt sich dennoch eine tiefe Freundschaft. Als sie von den vermeintlichen Geistern in der alten Villa hören, beginnen sie nachzuforschen und machen eine seltsame Entdeckung ...

Der Autor

Walter Thorwartl, geboren 1947 in Gröbming. Akademisches Gymnasium in Graz, Pädagogische Akademie in Wien. Unterrichtet Deutsch, Biologie/Umweltkunde, Bildnerische Erziehung, Darstellendes Spiel an der Hauptschule Gröbming. Als Autor schreibt er Kabarettnummern für die „Grazbürsten“, Jugendbücher (für den Buchklub GORILLA), zumeist umweltbezogene und gesellschaftskritische Texte für Jugendliche und Erwachsene. Neben dem Schreiben gilt seine große Leidenschaft der Malerei.

Für eine Lesung an Ihrer Schule kontaktieren Sie bitte walter.thorwartl@utanet.at !

Weitere Ausgaben