Band 19: Softwarekiller

Von Markus J. Altenfels

Hacker im Schulcomputer
Nicht nur Nanettes Rechner, sondern auch der Schulcomputer scheint plötzlich verrückt zu spielen. Wer steckt wirklich dahinter und was hat Nanettes computerbegeisterter Bruder Pascal damit zu tun? Am Ende dieser spannenden Spurensuche wird einiges klar: Der virtuelle Raum ist weit verzweigt, schwer durchschaubar und lange nicht so unverwundbar, wie man glauben mag.

Der Autor

Markus J. Altenfels, geboren 1974 in Linz. Schrieb mit dreizehn Jahren sein erstes Kinderbuch. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Wirtschaftstudien machte er sein Hobby zum Beruf und widmet nun den Großteil seiner Zeit dem Verfassen von Büchern. Schwerpunkte: Kinderkrimis unter dem Motto „nicht brutal, sondern spannend“ (bereits 11 Bände aus der Serie „Vier Kinder und ein Hund“) und Gruselbücher (4 Titel in der Reihe „Unfassbar“). Altenfels begeistert die jungen Fans auch mit seinem Lesequiz – einer spannenden Mischung aus Lesung und Quiz, bei dem das Publikum nicht nur mitmachen, sondern auch gewinnen kann.

Weitere Ausgaben