YEP in Brailleschrift

Eine Kooperation des Buchklubs mit dem Bundes-Blindeninstitut

Wir freuen uns sehr in Zusammenarbeit mit dem Bundes-Blindeninstitut unser Volksschul-Magazin YEP auch für blinde Kinder anbieten zu können.

Um die Bedürfnisse blinder Kinder zu berücksichtigen, werden jene YEP-Texte übertragen, die auch ohne Bildmaterial gut verstanden werden. Die Texte werden vom Buchklub in einer Rohversion (also noch vor Layoutierung) zur Verfügung gestellt, die Texte können daher teilweise von der gedruckten Version abweichen.

Als Formate sind ein Abo in Blindenkurzschrift (ohne Kennzeichnung der Großschreibung), ein Abo in Blindenvollschrift (wahlweise mit oder ohne Kennzeichnung der Großschrift) und Rohtexte (ohne Bilder) via E-Mail erhältlich.

Ihre Bestellung richten Sie bitte an:
Bundes-Blindeninstitut
Wittelsbachstraße 5, 1020 Wien
Tel.: 01/728 08 66, DW 268 oder 280
verkauf@bbi.at

Folgende Angaben werden benötigt:

  • Name und Anschrift des Kindes, ggf. Lieferadresse, falls abweichend
  • Angabe des Abos (Kurz- oder Vollschrift, mit oder ohne Großschriftankündigung, E-Mail)