Die Zeit des Übergangs an der Nahtstelle Kindergarten und Volksschule ist ein wichtiger Zeitpunkt für Maßnahmen der nachhaltigen Lese- und Literaturförderung.

Der Buchklub bietet mit dem Projekt „Literarische Schulfit-Tage“ ein einfaches und wirkungsvolles Konzept zur Lese- und Sprachförderung, das von Pädagog*innen im Kindergarten aber auch in der Zusammenarbeit Kindergarten/Volksschule (zum Beispiel in Form eines „Brückentages“ zur Schuleinschreibung o.ä.) sowie von den Pädagog*innen in den Vorschulklassen/1.Klassen einfach in die Praxis umgesetzt werden kann.

An drei aktuellen Kinderbüchern wird gezeigt, wie die Verbindung zwischen Literaturvermittlung und lustbetonter Förderung der Vorläuferfertigkeiten umgesetzt werden kann.

Anhand der vom Buchklub entwickelten Stationenbetriebe werden einfache und praxisnahe Module für den direkten Einsatz im Unterricht oder Kindergarten vorgestellt, die gleichzeitig als exemplarisches Modell für die künftige Arbeit mit Kinderliteratur eingesetzt werden können.

Das Buchpaket zum literarischen Schulfit-Tag können Sie hier bestellen. Die Lieferung an Schulen erfolgt portofrei - bei Rechnungslegung an Ihre Schulblbiothek mit 10% Bibliotheksrabatt. 

Die im Skriptum angeführten und weitere vom Buchklub empfohlene Bücher können Sie mittels Suchfunktion hier finden und (bei Rechnungslegung an Ihre Schulbibliothek mit 10% Bibliotheksrabatt) bestellen.


Materialien