Presse

Presse-Informationen des Österreichischen Buchklubs der Jugend

März 2018

HURRA – DIE „LESE-SCHAUFENSTER“ SIND DA!

Bücher lesen, Schaufenster gestalten und gewinnen!

Haben Sie auch schon eines gesehen? In ganz Österreich wird fleißig gelesen und viele „Lese-Schaufenster“ können bestaunt werden. Auf der ProjektwebsiteOwww.lese-schaufenster.atOhaben sich zahlreiche Teilnehmer verewigt. Sehen Sie selbst!

Ziel der Aktion „Lese-Schaufenster“ ist es, dass Kinder den Inhalt und die Qualität eines Buches erfassen, wiedergeben und dann kreativ gestalten. Die gestalteten Schaufenster geben Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, über das Gelesene zu sprechen und den Inhalt in Form von Zeichnungen oder Basteleien noch einmal zu reflektieren. Die jungen LeserInnen können nicht nur in spannende Geschichten eintauchen, sondern auch der Fantasie freien Lauf lassen.
Nach der Auswahl des passenden Buches aus den Buchempfehlungen des Buchklubs, dem Leseabenteuer in der Klassen oder mit Vorlesepaten und der kreativen Gestaltung zum Buch werden die Lese-Schaufenster spätestens im Lesemonat April öffentlich gezeigt.

Einsendeschluss ist der 14. Mai 2018.

Das Lese-Schaufenster ist eine Jahresaktion von Buchklub und dem Bildungsministerium im Rahmen der Initiative „Family Literacy“.

www.lese-schaufenster.at


Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung. Gerne senden wir Ihnen auch Logomaterial und Fotos zu.

Als Ansprechpartner für die Redaktion steht Ihnen Isabella Barenscher gerne zur Verfügung!

Download & Info