Rachel van Kooij: Niemand so wie ich?

Niki ist intergeschlechtlich und sorgt sich darum viel weniger, als Nikis Eltern es tun. Eines Tages steht ein Mann vor der Tür und bringt in der Familie alles durcheinander. Niki geht der Sache auf die Spur und lernt so Onkel Raimund kennen. Neun Jahre war der im Gefängnis, ohne Kontakt zu seiner Familie, und ist nun einsam und unglücklich. Niki kümmert sich um ihn und nimmt dafür Ärger mit dem eigenen Vater in Kauf. Ein Fußballspiel soll schließlich für gute Stimmung sorgen, doch bleibt Nikis Auftritt in der Mädchenmannschaft nicht unbemerkt. Und niemand anderer als Raimund setzt sich für Niki ein. | Preis: 100 € pro Klasse
*
* Anzahl der Schüler*innen + Begleitperson(en)
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
* captcha
*

Mit Senden des Formulars sind Sie für die gewünschte Veranstaltung vorgemerkt und erhalten eine automatisierte Empfangsbestätigung. Die Anmeldebestätigung erhalten Sie in einem separaten E-Mail von einer unserer Mitarbeiter*innen.