Buchpaket Humanitäre Bildung Volksschule

Gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz Tirol haben wir ein Buchpaket rund um Bücher „die unsere Welt verbessern“ geschnürt. Das Paket für die Volksschule enthält fünf Bücher aus der aktuellen Kinderliteratur zum Thema humanitäre Bildung.

Bei Bestellung des ganzen Pakets erhalten Sie ein Begleitskriptum mit Leseübungen, Quiz und Übungen zum Leseverständnis sowie Anregungen zum sozialen Lernen.

Die Lieferung an Schulen erfolgt portofrei. Bei Bestellung für Ihre Schulbibliothek gibt es 10 Prozent Bibliotheksrabatt!

Die Bücher im Buchklub-Paket

Streiten für Anfänger

illustriert von Ina Worms Ein vielseitiges Sachbilderbuch zum Thema "Streiten und Vertragen" „Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte!“ Bei den Streithähnen fliegen mal wieder so richtig die Fetzen. Ständig geraten die beiden aneinander. Aber warum streiten wir eigentlich und wie kann man sich anschließend wieder versöhnen? In „Streiten ...

Der Schusch und der Bär

illustriert von SaBine Büchner Kaum ist der reiche Bär in seine neue Höhle gezogen, wird er misstrauisch: Warum laufen seine Nachbarn mit Seilen, Leitern und sogar Sprengstoff vorbei? Die wollen bestimmt sein Geld stehlen! Also verbarrikadiert er sich in seiner Höhle. Da steht plötzlich der Schusch vor ihm und fragt, ...

100 Kinder

Verblüffend, wie die Welt aussieht, wenn wir das Leben von 100 Kindern betrachten, die für die zwei Milliarden Kinder auf der Erde stehen. Ihr Alltag auf verschiedenen Kontinenten, in unterschiedlichen Religionen, fremden Ländern und Kulturen wird anhand statistischer Zahlen verständlich erklärt und im Infografik-Stil anschaulich bebildert.

Einmal wirst du

illustriert von Leonora Leitl Über die Zukunft und andere wichtige Themen … Intensive Gespräche mit ihrer Tochter haben die oberösterreichische Künstlerin Leonora Leitl dazu animiert, jene Fragen zu sammeln, die beim Heranwachsen plötzlich in den Vordergrund rücken. Sie umfassen dabei viele verschiedene Bereiche, können ganz allgemein-global gerichtet sein („Ist es ...

Alle behindert

illustriert von Horst Klein Dieses Buch macht Schluss mit dem Einteilen in „Eingeschränkt“ hier und „Normal“ dort. Es geht um uns alle: Anna hat das Downsyndrom, Mareike ist hochbegabt. Julien ist der größte Angeber im weiten Erdenrund, Max ist Spastiker. Und während Sofie mit dem Rolli zur Eisdiele saust, gönnt ...

Weitere Ausgaben